Was sind Hausrat- und Haftpflichtversicherung, private Hypothekenversicherung und Grund-Rechtsschutzversicherung?

Eine Hausrat- und Haftpflichtversicherungspolice ist ein Paket, das mehr als eine Versicherung unter einer einigen Police kombiniert. Vier Arten des Versicherungsschutzes sind in dieser Police enthalten: Gebäude und persönlicher Besitz, persönliche Haftpflicht, Gesundheitskosten und zusätzliche Lebenshaltungskosten. Schon der Name sagt, dass diese Versicherung Sie vor Schäden an Ihrem Heim oder dem Verlust desselben, und der darin enthaltenen Güter schützt.

Denken Sie daran, Überschwemmungs -und Erdbebenversicherung sind in einer normalen Hausrat- und Haftpflichtversicherungspolice nicht enthalten. Wenn Sie ein Heim in einem Gebiet kaufen, dass als überschwemmungsgefährdet eingeschätzt wird, müssen Sie eine zusätzliche Überschwemmungsversicherungspolice abschließen, die Sie etwa 400 Dollar im Jahr kostet. Die Bundesnotstandsagentur (Federal Emergency Management Agency) gibt auf ihrer Website nützliche Information zu Überschwemmungsversicherungen, www.fema.gov . Eine abgetrennte Erdbebenversicherung kann mit den meisten Versicherungen abgeschlossen werden. Der Preis richtet sich nach der Wahrscheinlichkeit von Erdbeben in Ihrer Gegend.


Private Hypothekenversicherung und staatliche Hypothekenversicherung schützen den Darlehensgeber vor Verzug, wodurch dieser bereit ist, Darlehen zu einem höheren Risiko zu gewähren. Darlehensgeber verlangen häufig eine Versicherung für Darlehen, wo die Anzahlung weniger als 20% des Kaufpreises ausmacht. Sie können Ihre Versicherungsprämie monatlich oder jährlich zahlen, mit einem ursprünglichen größeren Betrag, oder einer Kombination dieser Zahlungsweisen. Verwechseln Sie die Hypothekenversicherung nicht mit einer Hypothekenlebens-, Kreditlebens- oder Arbeitsunfähigkeitsversicherung, welche zu Ihrem Schutz gedacht sind und einen Kredit im Falle Ihres Todes oder Arbeitsunfähigkeit abzahlen.

Es kann Ihnen auch eine "durch den Darlehensgeber bezahlte Hypothekenversicherung" ("LPMI") unterkommen. Bei LPMI-Plänen kauft der Darlehensgeber die Police und zahlt die Prämien an den Versicherer. Der Darlehensgeber erhöht Ihren Zinssatz zur Zahlung der Prämien -- aber LPMI kann Ihre Anschaffungskosten verringern. Eine LPMI- oder staatliche Hypothekenversicherung kann während der Laufzeit der Hypothek nicht gekündigt werden. Die private Hypothekenversicherung kann jedoch zu einem Zeitpunkt gekündigt werden, wenn Ihr Darlehenssaldo zu einem bestimmten Betrag reduziert ist. Bevor Sie eine Hypothekenversicherung abschließen, fragen Sie uns nach den Kündigungsvorschriften in Ihrem spezifischen Fall.


Grund-Rechtsschutzversicherung wird gewöhnlich von dem Darlehensgeber verlangt, um ihn vor Verlusten aus Ansprüchen Dritter auf Ihr neues Daheim zu schützen. In einigen Bundesstaaten bieten Anwälte Grund-Rechtsschutzversicherung als Teil ihrer Dienstleistungen für Grundbucheintragung und Grundrechtsverhältniserklärung an. Die Anwaltsgebühr kann die Prämie für die Grund-Rechtsschutzversicherung enthalten. In anderen Bundesstaaten wird die Grund-Rechtsschutzversicherung durch einen entsprechenden Versicherer oder Grundtitelagenten direkt angeboten.

Die Grund-Rechtsschutzversicherung eines Darlehensgeber schützt nicht Sie. Auch die Police des früheren Eigentümers nicht. Wenn Sie sich selbst gegen Ansprüche Dritter auf Ihr neues Daheim absichern wollen brauchen Sie eine Eigentümer-Grund-Rechtsschutzversicherung. Sollte ein Anspruch gemacht werden, kann dies den unversicherten Eigentümer finanziell ruinieren. Wenn Sie eine Eigentümer-Grund-Rechtsschutzversicherung abschließen möchten, ist diese gewöhnlich weitaus günstiger, wenn sie zur gleichen Zeit und mit dem selben Versicherer wie die Police des Darlehensgebers abgeschlossen wird.

Wenn Sie bei der Grund-Rechtsschutzversicherung sparen möchten, sollten Sie die unterschiedlichen Angebote der Versicherungsunternehmen sorgfältig vergleichen. Fragen Sie nach Dienstleistungen und Einschränkungen in der Absicherung, so dass Sie entscheiden können, ob eine Deckung zu einem höheren Preis für Sie in Frage kommt. In vielen Bundesstaaten sind die Prämien für Grund-Rechtsschutzversicherung staatlich vorgeschrieben und können nicht verhandelt werden. Wenn Sie ein Haus mit mehreren Eigentümern in relativ kurzer Zeit erwerben, fragen Sie Ihren Grundbuchagenten nach einer "Abänderungsrate", die günstiger wäre. Wenn Sie einen Neubau erwerben, versichern Sie sich, dass Ihre Grund-Rechtsschutzversicherung auch Ansprüche der Baufirmen abdeckt. Diese Ansprüche werden in einigen Teilen des Landes "Handwerkerpfandrecht" genannt. Der Verband der amerikanischen Grundbuchagenten (American Land Title Association) gibt auf seiner Website www.alta.org Informationen in Bezug auf Konsumenten-Grund-Rechtsschutzversicherung.


English French German Portuguese Spanish